Kategorien
Inhouse Workshop

Portfolio Management Organisation (PMO)

Portfolio Management Organisation (PMO)

Inhouse Workshop

Portfolio Management Organisation (PMO)

Themen:     

  • Grundlagen einer PMO (DIN ISO 21504/21505)
  • Grundlagen Hoshin Kanri, SCRUM
  • Grundlagen und Ziele eines Mission Control
  • Rollen und Verhalten aller Beteiligten und Verantwortlichen
  • Design und Umsetzung für Start einer PMO
  • Schnittstellen und Verhalten mit einer OPEX-Roadmap
  • Schnittstellen zum Shingo Model

        Beschreibung:

Nach diesem Training, resp. Workshop, besteht ein Framework und System, um damit zu starten und zu arbeiten. Eine gemeinsame definierte Roadmap mit einer vertikalen Dimension (Daten und Information) und einer horizontalen Dimension (Projektinhalt) sind der langfristige Schlüssel für eine PMO. Feedbackschlaufen aus dem Hoshin-Kanri-Prozess und zum Shopfloor Management runden den Erfolg ab. Auf Wunsch können wir Ihr Unternehmen bei diesem Prozess – von der Strategie über die Priorisierung bis hin zur Umsetzung – komplett begleiten.

Dauer:

2 Tage

* für ein individuelles Angebot beraten wir Sie gerne

        Jetzt Kontakt aufnehmen

Jetzt individuelles Angebot anfordern! Wir beraten Sie gerne!
Kategorien
Inhouse Workshop

OPEX Roadmap Design Workshop

OPEX Roadmap Design Workshop

Inhouse Workshop

OPEX Roadmap Design Workshop

Themen:     

  • Grundlagen von OPEX-Roadmap-Design
  • Unternehmensziele
  • Methodik und Verhalten
  • Standards und Verhalten
  • PMO und Hoshin Kanri
  • Speed of Change im Portfoliomanagement
  • Schnittstellen zum Shingo Model

        Beschreibung:

Aus allen Roadmaps werden Daten erhoben und anschließend gesammelt, wodurch weitere neue Business Modelle gestartet werden können. Es empfiehlt sich, sofort damit zu starten und mit allen Roadmaps als OPEX-Roadmap-Design langfristig ein Unternehmen und deren Organisationen zu gestalten.

Dauer:

2 Tage

* für ein individuelles Angebot beraten wir Sie gerne

        Jetzt Kontakt aufnehmen

Jetzt individuelles Angebot anfordern! Wir beraten Sie gerne!
Kategorien
Inhouse Workshop

Lean Tools Workshop

Lean Tools Workshop

Inhouse Workshop

Lean Tools Workshop

Themen:     

  • Einführung in Lean Management
  • Bedeutung der Geschwindigkeit
  • Ziele von Lean Management
  • Überblick der wichtigsten Lean Tools
  • Voraussetzungen für ein Lean-Projekt
  • Lean-Kennzahlen definieren
  • Praktische Anwendung der Lean-Werkzeuge
  • Lean Toolpack mit Ihrem Branding (optional)

        Beschreibung:

In diesem Workshop werden Sie einen Überblick der wichtigsten Werkzeuge aus dem Lean Management erlernen und anwenden können. Vor oder während des Workshops können wir fünf Werkzeuge definieren, in die wir tiefer eintauchen können.

Dauer:

2 Tage

* für ein individuelles Angebot beraten wir Sie gerne

Jetzt individuelles Angebot anfordern! Wir beraten Sie gerne!
Kategorien
Inhouse Workshop

Industrie 4.0 Basic Workshop

Industrie 4.0 Basic Workshop

Inhouse Workshop

Industrie 4.0 Basic Workshop

Themen:     

  • Industrie 4.0 und Digitalisierung
  • Industrie 4.0 und Lean Management
  • Digitale Transformation
  • Aktionsfelder für Industrie 4.0
  • Smart Factory
  • Smart Products
  • Smart Services
  • Vernetzung der Produktion
  • Skalierbarkeit
  • Big Data und Internet of Things
  • Wandeln Ihrer Fabrik auf I4.0
  • Begleitung in der Anlaufphase (optional)

        Beschreibung:

In diesem Workshop erhalten Fach- und Führungskräfte einen Überblick, wie Industrie 4.0 im Unternehmen eingeführt werden kann und welche vorbereitenden Maßnahmen auf dem Weg dahin zu treffen sind.

Dauer:

1 Tag

* für ein individuelles Angebot beraten wir Sie gerne

        Jetzt Kontakt aufnehmen

Jetzt individuelles Angebot anfordern! Wir beraten Sie gerne!
Kategorien
Inhouse Workshop

Hoshin Kanri Workshop

Hoshin Kanri Workshop

Inhouse Workshop

Hoshin Kanri Workshop

Themen:

       Vorgehen für eine erfolgreiche Implementierung:

  • Start ist jederzeit möglich
  • Grundlagen von Hoshin-Kanri-Schnittstellen
  • Erarbeitung der strategischen Ausrichtung (Vision)
  • Durchbruchziele (Mission und Roadmap-Design)
  • Verstehen der X-Matrixe (Hoshin Plan)
  • Herunterbrechen zu Maßnahmen
  • Der Catchballprozess
  • Erarbeiten und Verstehen eines Werte-Turm (KPIs)
  • Hoshin Kanri im Tagesgeschäft (PMO, Shopfloor Management)
  • Wheel of Change integrieren
  • Strategisch denken und arbeiten (Gemba und Reviews)
  • Mission Control (PMO und Lean Management)
  • Schnittstellen zum Shingo Model

        Beschreibung:

Es empfiehlt sich mit Hoshin Kanri im Unternehmen zu arbeiten, weil dadurch crossfunktional gearbeitet werden muss. Das gemeinsame Verständnis für ein Ziel wird schneller geschaffen und mit der gleichen Sprache heruntergebrochen. Der immer wiederkehrende Zielprozess mit einem Mitarbeitergespräch kann effizient und durchgängig gestaltet werden. Der Erfolg zeigt sich sehr schnell in der Perfomance und Stabilität der Prozesse und das Verhalten jedes einzelnen im Unternehmen.

Dauer:

2 Tage Inhouse

* für ein individuelles Angebot beraten wir Sie gerne

        Jetzt Kontakt aufnehmen

Jetzt individuelles Angebot anfordern! Wir beraten Sie gerne!
Kategorien
Inhouse Workshop

Generic Pull Workshop

Generic Pull Workshop

Inhouse Workshop

Generic Pull Workshop

Themen:

  • Einführung in Generic Pull
  • Strategien zur Optimierung von Beständen
  • Rückblick Lean Management Tools
  • Exkurs Statistik und SPC
  • Arten des Sicherheitsbestandes
  • Qualitätssicherung bei Kanban
  • Kanban Arten und Steuerung
  • Losgrößenstrategien und Kundentakt
  • Transportarten und Zyklen
  • Umgang mit variabler Wiederbeschaffungszeit
  • Arten des Behältermanagements
  • Wertstrom Management (VSM)
  • Implementierung eines Kanban Lagers
  • Begleitung in der Anlaufphase (Optional)

Beschreibung:
In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie konkret Ihr Lager so steuern, dass Bestände optimiert werden und damit reduziert. Durch generische Pullsysteme (Kanban) erreicht man zusätzlich eine hohe Verfügbarkeit von Produkten und Dienstleistungen. Die Beispiele können sofort an Ihren Unternehmen durchgeführt werden. Am Ende des Workshops können Sie ein Lager auf Basis der Statistik berechnen und steuern.

Dauer:

1 Tag

* für ein individuelles Angebot beraten wir Sie gerne

        Jetzt Kontakt aufnehmen

Jetzt individuelles Angebot anfordern! Wir beraten Sie gerne!
Kategorien
Inhouse Workshop

5S Workshop

5S Workshop

Inhouse Workshop

5S Workshop

Themen:

  • Einführung
  • Training
  • Aktive Begleitung und Umsetzung am Arbeitsplatz
  • Schnittstellen zu TPM verstehen

Beschreibung:
Durch die aktive Begleitung mit anschließender Umsetzung am definierten Arbeitsplatz, wird das Thema 5S näher gebracht. Ebenfalls wird dadurch auch aufgezeigt, dass die Berührungspunkte zu SCM, Arbeitsplatzsicherheit und Ergonomie einen wichtigen Faktor bilden. An einem sauberen Arbeitsplatz findet auch hohe Qualität statt und dadurch auch stabilere Prozesse und weniger Kosten.

Dauer:

1 Tag

Jetzt individuelles Angebot anfordern! Wir beraten Sie gerne!
Kategorien
Shingo Workshops

Cultural Enablers 15.06. – 16.06.2020

Cultural Enablers

Workshop
15 to 16 June 2020 (09:00 - 17:30)
LIVE WEBINAR

Easily possible from home

Host-Company
Cultural Enablers - 17
Cultural Enablers - 19

+49 561 949 189 0
email: info@alphadi.de

about the host: ALECTRON AG
Cultural Enablers - 21

A sustainable and clean future for us and all future generations, this is what Alectron stands for. The company relies on the endless energy of the sun. With holistic concepts from planning to installation, Alectron builds tailor-made, environmental friendly solar power plants. We are all responsible to our nature and environment! The company has recognized that, in addition to processes and technologies, the employees are an important Factor at Alectron AG and has chosen the Shingo model to achieve a sustainable cultural change. The aim is not only to secure the challenges and goals of the company but also to achieve them continuously.

Cultural Enablers - 23

Eine nachhaltige und saubere Zukunft für uns und alle weiteren Generationen, dafür steht die Firma Alectron. Das Unternehmen setzt auf die unendliche Energie der Sonne. Mit ganzheitlichen Konzepten von der Planung bis zur Installation baut die Firma Alectron maßgeschneiderte und umweltschonende Solarkraftwerke. Gegenüber unserer Natur und Umwelt stehen wir alle in der Verantwortung! Neben Prozessen und Technologien steht der Mensch im Mittelpunkt. Alectron hat sich für eine nachhaltige Kulturänderung mit dem Shingo Modell entschieden, um die Ziele des Unternehmens nicht nur abzusichern sondern auch zu erreichen.

The two day workshop
Cultural Enablers - 21

In this workshop, you get a deeper understanding of the Shingo Model™ and learn the principles of Cultural Enablers. These principles enable employees to embark on a journey of transformation and ultimately build a culture of Enterprise Excellence™Enterprise Excellence™ is not achieved by top-down strategies or the step-by-step implementation of tools and methods – it needs an extensive organizational commitment. One of the fundamental principles of the Shingo Model™ is the persistent questioning of the „why“, which you will apply in practice during the workshop at the host company. People who feel respected and appreciated do their work with heart and soul and not only with their hands. And respect is measurable! Create a safe work environment (Health & Safety). Lead with humility. Enable your employees to be fully engaged. People generate incredible results with the right environment.

 
 
Cultural Enablers - 23

In diesem Workshop erhalten Sie ein tieferes Verständnis des Shingo Model™. Sie lernen die Prinzipien der Cultural Enablers kennen, welche es Ihren Mitarbeitern ermöglichen, sich auf die Reise der Veränderung zu begeben. Sie schaffen eine Kultur von Excellence™. Beste Ergebnisse werden nicht durch Top-down-Strategien oder durch Werkzeuge und Methoden allein erzielt – es bedarf eines umfassenden Engagements. Eines der Grundprinzipien des Shingo Model™ ist das ständige Hinterfragen des „Warums“, welches Sie im gastgebenden Unternehmen in der Praxis durchführen. Menschen, die sich respektiert und geschätzt fühlen, machen ihre Arbeit mit Herz und Seele und nicht nur mit den Händen. Respekt ist messbar! Führen Sie mit Bescheidenheit. Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern, sich zu engagieren. Menschen erzielen beste Ergebnisse in der richtigen Umgebung.

Details/Agenda:
  • The dimensions of cultural enablers
  • Behaviours, systems and principles
  • How systems drive results
  • Behavioural benchmarks
  • Lead with humility
  • Respect every individual
  • Go and observe
  • How to carry out an assessment
  • Workshop at the host-company
  • Die Dimensionen der cultural enablers
  • Verhalten, Systeme und Prinzipien
  • Wie Systemen die Ergebnisse treiben
  • Verhaltens-Kennzahlen
  • Führe mit Bescheidenheit
  • Respektiere jedes Individuum
  • Go and observe
  • Durchführen einer Befragung
  • Workshop im Host-Unternehmen
Kategorien
Shingo Workshops

Continuous Improvement 17.08. – 18.08.2020

Continuous Improvement

Workshop
17 to 18 August 2020 (09:00 - 17:30)
LIVE WEBINAR

Easily possible from home

Host-Company
Continuous Improvement - 31
Continuous Improvement - 33

+49 561 949 189 0
email: info@alphadi.de

about the host: ALECTRON AG
Continuous Improvement - 35

A sustainable and clean future for us and all future generations, this is what Alectron stands for. The company relies on the endless energy of the sun. With holistic concepts from planning to installation, Alectron builds tailor-made, environmental friendly solar power plants. We are all responsible to our nature and environment! The company has recognized that, in addition to processes and technologies, the employees are an important Factor at Alectron AG and has chosen the Shingo model to achieve a sustainable cultural change. The aim is not only to secure the challenges and goals of the company but also to achieve them continuously.

Continuous Improvement - 37

Eine nachhaltige und saubere Zukunft für uns und alle weiteren Generationen, dafür steht die Firma Alectron. Das Unternehmen setzt auf die unendliche Energie der Sonne. Mit ganzheitlichen Konzepten von der Planung bis zur Installation baut die Firma Alectron maßgeschneiderte und umweltschonende Solarkraftwerke. Gegenüber unserer Natur und Umwelt stehen wir alle in der Verantwortung! Neben Prozessen und Technologien steht der Mensch im Mittelpunkt. Alectron hat sich für eine nachhaltige Kulturänderung mit dem Shingo Modell entschieden, um die Ziele des Unternehmens nicht nur abzusichern sondern auch zu erreichen.

The two day workshop
Continuous Improvement - 35

This two-day workshop is focused on continuous improvement (CI) and refers to the processes necessary to define and meet customer demands. In order to have a sustainable continuous improvement process and not get stuck in time, CI it must become a part of your corporate culture and thus natural for every employee. To achieve that, you need a fundamental understanding of how to foster ideal behavior among your employees. With five new guiding principles this workshop provides a deeper understanding of the relationship between behaviors, systems and principles to drive results. This workshop will be supported by a company, which will allow you to apply what you have learned directly in practice.

 
Continuous Improvement - 37

Dieser 2-tägige Workshop konzentriert sich auf die kontinuierliche Verbesserung (KVP) und behandelt Prozesse, die notwendig sind, um Kundenanforderungen zu erfüllen. Für einen nachhaltigen KVP-Prozess, der nicht im Laufe der Zeit steckenbleibt, muss KVP ein Teil Ihrer Unternehmenskultur werden, und somit für jeden Mitarbeiter selbstverständlich sein. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen Sie ideales Verhalten Ihrer Mitarbeiter fördern. 5 neue Prinzipien zeigen Ihnen die Beziehung zwischen Verhalten, Systemen und Prinzipien. Dieser Workshop wird von einem Host-Unternehmen unterstützt, das Ihnen erlaubt, das Gelernte direkt in der Praxis anzuwenden.

Details/Agenda:
  • Seek Perfection
  • Embrace Scientific Thinking
  • Focus on Process
  • Assure Quality at the Source
  • Flow & Pull Value
  • Workshop
  • Assessment at the host-company
  • Presentation to the management
  • Die Suche nach Perfektion.
  • Bedeutung des wissenschaftlichen Denkens
  • Fokussieren auf den Prozess
  • Qualität an der Quelle zu sichern
  • Den Wert von Fluss und Pull verstehen
  • Workshop
  • Befragung im Unternehmen
  • Presentation vor dem Management
Kategorien
Shingo Workshops

Systems Design 01.09. – 02.09.2020

Systems Design

Workshop
01 to 02 September 2020 (09:00 - 17:30)
LIVE WEBINAR

Easily possible from home

Host-Company
Systems Design - 45
Systems Design - 47

+49 (0) 561 949 189 0
email: info@alphadi.de

about the host: ALECTRON AG
Systems Design - 49

A sustainable and clean future for us and all future generations, this is what Alectron stands for. The company relies on the endless energy of the sun. With holistic concepts from planning to installation, Alectron builds tailor-made, environmental friendly solar power plants. We are all responsible to our nature and environment! The company has recognized that, in addition to processes and technologies, the employees are an important Factor at Alectron AG and has chosen the Shingo model to achieve a sustainable cultural change. The aim is not only to secure the challenges and goals of the company but also to achieve them continuously.

Systems Design - 51

Eine nachhaltige und saubere Zukunft für uns und alle weiteren Generationen, dafür steht die Firma Alectron. Das Unternehmen setzt auf die unendliche Energie der Sonne. Mit ganzheitlichen Konzepten von der Planung bis zur Installation baut die Firma Alectron maßgeschneiderte und umweltschonende Solarkraftwerke. Gegenüber unserer Natur und Umwelt stehen wir alle in der Verantwortung! Neben Prozessen und Technologien steht der Mensch im Mittelpunkt. Alectron hat sich für eine nachhaltige Kulturänderung mit dem Shingo Modell entschieden, um die Ziele des Unternehmens nicht nur abzusichern sondern auch zu erreichen.

The two day workshop
Systems Design - 49

This two-day workshop integrates classroom and on-site experiences at a host facility to build upon the knowledge and experience gained in the DISCOVER EXCELLENCE* workshop, and focuses on the Systems and Tools diamonds in the Shingo Model™. It begins by explaining that all work in an organization is the outcome of a system. Systems must be designed to create a specific end objective; otherwise, they evolve on their own. Systems drive the behavior of people, and variation in behavior leads to variation in results. Organizational excellence requires well-designed systems to drive ideal behaviors that are required to produce sustainable results.

Systems Design - 51

Dieser zweitägige Workshop integriert Unterrichts- und Vor-Ort-Erfahrungen in einer gastgebenden Einrichtung, um auf dem Wissen und der Erfahrung aufzubauen, die im Workshop DISCOVER EXCELLENCE* gewonnen wurden, und konzentriert sich auf die Diamanten der Systeme und Werkzeuge im Shingo Model™. Er beginnt mit der Erklärung, dass jede Arbeit in einer Organisation das Ergebnis eines Systems ist. Systeme müssen so gestaltet sein, dass sie ein spezifisches Ziel haben; andernfalls entwickeln sie sich von selbst. Systeme bestimmen das Verhalten von Menschen, und unterschiedliche Verhaltensweisen führen zu unterschiedlichen Ergebnissen.

Details/Agenda:
  • Focus on „systems“ and „tools
  • 3 types of basic systems
  • 5 essential tools for each system
  • Mapping and working with systems
  • Understanding standard work
  • Drive improvements
  • Fokus auf „Systeme“ und „Werkzeuge“
  • 3 Arten von grundlegenden Systemen
  • 5 wesentl. Werkzeuge für jedes System
  • Systeme abbilden und damit arbeiten
  • Standardarbeit verstehen
  • Verbesserungen vorantreiben