Datentypen

Die Unterscheidung von Datentypen

Unter Datentypen sind Kategorien zur Klassifizierung von Daten zu verstehen, die der Beschreibung der Eigenschaften von Produkten, Prozessen oder Dienstleistungen dienen. Die Einteilung erfolgt in Abhängigkeit von der Art des Merkmals. Zunächst werden Daten hinsichtlich eines Merkmals (z.B. Größe einer Person) erhoben und dann nach Art der Merkmalsausprägungen (1,64m) kategorisiert. Bei rein qualitativen Merkmalsausprägungen ohne Ordnung liegt eine Nominalskala vor, bei qualitativen mit natürlicher Ordnung eine Ordinalskala. Bei quantitativen Merkmalsausprägungen wird hingegen von metrischen Daten gesprochen, die entweder diskret (Ausprägungen sind zählbar) oder stetig (Ausprägungen sind messbar) sein können.