DMAIC

Strukturierte Vorgehensweise bei Six-Sigma-Projekten

Die DMAIC-Roadmap ist der wichtige Erfolgsfaktor zur strukturierten Durchführung von Six-Sigma-Projekten und Prozessoptimierungen. Sie besteht aus den Phasen Define, Measure, Analyze, Improve und Control. DMAIC ist ein Leitfaden, mit dem Problemstellungen gezielt bearbeitet und gelöst werden können. Ein Projekt durchläuft dazu Schritt für Schritt die fünf Phasen und realisiert deren Teilziele unter Einsatz empfohlener Werkzeuge aus der Six-Sigma-Toolbox. Am Ende einer jeden Phase (Gate Review) werden die Ergebnisse dem Projektauftraggeber präsentiert, um mit der nächsten Phase weitermachen zu können. DMAIC wird für Projekte eingesetzt, bei denen ein Prozess existiert, der nicht zufriedenstellend ist und optimiert werden muss.