Project Charter

Dokument zum Beschreiben eines Projektes

Ein Project Charter, auch Projektauftrag genannt, wird in der Define-Phase eines Six-Sigma-Projektes erstellt. Es handelt sich hierbei um ein Dokument, das zur Beschreibung, Strukturierung und Terminierung von Projekten verwendet wird. Mit einem Project Charter wird die Grundlage für die Projektdurchführung geschaffen. Das Dokument enthält projektrelevante Informationen, wie die Abgrenzung des Prozesses, das Team, finanzielle Kennzahlen sowie den aktuellen Zustand und die geschätzten Ziele, um die Problemstellung, den sogenannten „Schmerz“, zu beseitigen. Zusätzlich werden hier bereits wichtige Einfluss-/Messgrößen genannt, aber auch die Terminierung bedeutender Meilensteine vorgenommen. Der Charter ist ein Dokument, das bei neuen Erkenntnissen während der weiteren Projektausführung (in späteren Phasen) geändert werden kann. Man spricht von einem „lebenden“ Dokument.