FMEA Moderator​

Privat/Firma:

4 Tag + Prüfung

Gefördert:


Nächster Start:

01.11.2021 (wöchentliche Starts)
individueller Ablaufplan möglich

Beschreibung eines FMEA Moderators

Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA) ist eine Methode im Qualitätsmanagement zur Reduzierung von Fehlern und Risiken, die bei der Entwicklung von Produkten oder Prozessen entstehen können. Fehler sollen vermieden werden bevor sie entstehen. Durch den hohen Kostendruck verkürzen sich u.a. auch die Entwicklungszeiten. Umso wichtiger ist es, eine hohe Qualität durch geeignete Maßnahmen aufrechtzuerhalten. In Bereichen mit hohem Risiko ist dieses Werkzeug mittlerweile ein Muss. FMEA Moderatoren können in jeder Branche arbeiten und jedes Team erfolgreich durch den Prozess der FMEA leiten. Das ultimative Ziel ist es Kosten von Änderungen und Folgefehlern zu senken.

Inhalte der FMEA Moderator Weiterbildung

  • Historie der FMEA
  • 7 Schritte zur FMEA
  • Gründe für die Einführung einer FMEA
  • Verschiedene FMEA-Arten
  • Struktur- und Funktionsanalyse
  • Fehlerart
  • Fehlerfolge und Fehlerursache
  • Bewertung und Bedeutung
  • Auftreten und Entdecken
  • Aufgabenpriorität
  • Risikoprioritätszahl
  • Ableiten von Handlungsbedarf
  • Optimieren
  • Moderation von Teams
  • Präsentationstechniken
  • Praxisübungen zur FMEA
AZAV

Die Alphadi Akademie ist seit mehr als 13 Jahren ein zugelassener Träger zur Förderung von Weiterbildungen gemäß der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV).

FMEA Moderator - 1
Kostenlose Beratung direkt mit dem Trainer

+49 561 949 189 0

Es erfolgt eine persönliche fachliche Einstufung.

Weitere Seminare zu Qualitätsmanagement
Experte für Qualitätssicherung
Experte für Prüf- und Messtechnik
Quality Engineer
Corporate Social Responsibility Manager (CSR)
Qualitätsauditor (QA)
Qualitätsmanager (QM)
Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB)
Unsere Partner
Direkt persönlich Kontakt aufnehmen

+49 561 949 189 0

Nachricht hinterlassen