Business Development Manager​

Privat/Firma:

19 Tage + Prüfung

Gefördert:

81 Tage (mit Bildungsgutschein)
inkl. Projektsupport & Vertiefungsrichtung

Nächster Start:

22.08.2022 (wöchentliche Starts)
individueller Ablaufplan möglich

Beschreibung eines Business Development Managers

Im Business Development Management entwickeln Sie neue Geschäftsideen und setzen diese in der Praxis um. Sie berichten auf strategischer Ebene an das Top-Management und arbeiten Gemeinsam mit dem Kunden an neuen Partnerschaften, sowie an der Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen. Das Business Development Management entwickelt neue Geschäftsfelder und optimiert die Prozesse im Unternehmen.  Während Ihrer Weiterbildung erlangen Sie ein „Breitenwissen“. Damit können Sie in Verwaltung, Vertrieb, Produktion, Finanzen, Qualitäts-Management, IT sowie in strategischen Abteilungen tätig zu werden. Im Business Development Management arbeiten Sie hauptsächlich strategisch. Von der Projektselektion, über die Ausführung von Projektideen bis hin zum Überwachen (Monitoring) von Projektergebnissen, um die Nachhaltigkeit sicherzustellen. Sie sind ein Bindeglied durch alle Abteilungen des Unternehmens sowie zu Lieferanten und Kunden. Im Business Development Management lernen Sie die wichtigsten Projektmanagement Methoden kennen und bereiten kreative Lösungen mit Design Thinking vor. Sie arbeiten Agil mit SCRUM Methoden und setzen neue Produkte und Dienstleistungen mit Projektmanagement-Methoden um. Weiterhin optimieren Sie die Prozesse mit Lean & Six Sigma um höchste Effizienz zu erreichen. Neben den Management-Methoden enthält diese Weiterbildung eine Coaching-Woche, um jeden Teilnehmer individuell auf die nächste Stufe im Arbeitsleben vorzubereiten. Während Ihrer Weiterbildung bearbeiten Sie ein theoretisches Projekt (Fallstudie) nach der DMAIC- Roadmap von Lean & Six Sigma, für die Zulassung zur offiziellen Prüfung, welche durch unsere Coaches betreut wird.

Vertiefungsrichtungen

Q-MANAGEMENT I
▪ Grundlagen QM
▪ DIN EN ISO 9001
▪ Auditieren von Prozessen
▪ KVP-Werkzeuge
▪ Q-Beauftragter (QMB)
▪ Risikomanagement
Q-MANAGEMENT II
▪ QM-Systeme
▪ Automotive Core Tools
▪ Prüf- / Messtechnik
▪ Qualitätspolitik
▪ Umwelt und Energie
▪ Total Quality Management
DESIGN THINKING
▪ Design-Thinking-Zyklus
▪ Problem- / Lösungsraum
▪ Techniken und Prinzipien
▪ Produktvision, Prototyping
▪ Anwendungsfelder
▪ Agiles Projektmanagement

KEY ACCOUNT
▪ Strategie im KAM
▪ Key Account Plan
▪ 8 Dimensionen im KAM
▪ Leadership im Vertrieb
▪ KAM mit DMAIC
▪ Steuerung / Überwachung
MARKETING
▪ Strategisches Marketing
▪ Wettbewerbsanalysen
▪ Kanäle, Absatzmärkte
▪ Digital Marketing
▪ Online Marketing
▪ Agiles Marketing
DESIGN THINKING
▪ Design-Thinking-Zyklus
▪ Problem- / Lösungsraum
▪ Techniken und Prinzipien
▪ Produktvision, Prototyping
▪ Anwendungsfelder
▪ Agiles Projektmanagement

PROGRAMMIEREN
▪ C#-Sprache für Anfänger
▪ Variablen, Funktionen
▪ Schleifen, Entscheidungen
▪ SQL-Datenbanken
▪ C# im Web, HTML, PHP
▪ Pair-Programming
DIGITALISIERUNG
▪ Stufen von Industrie 4.0
▪ I 4.0 implementieren
▪ Internet of Things
▪ Big / Smart Data
▪ Künstliche Intelligenz
▪ Hard- und Software
DESIGN THINKING
▪ Design-Thinking-Zyklus
▪ Problem- / Lösungsraum
▪ Techniken und Prinzipien
▪ Produktvision, Prototyping
▪ Anwendungsfelder
▪ Agiles Projektmanagement

Inhalte der Business Development Manager Weiterbildung​

  • Einführung Lean Six Sigma
  • DMAIC Roadmap
  • Prozessmodell Y=f(x)
  • Werkzeuge LSS Baukasten
  • Projektkosten, Projektplan
  • Verschwendung (TIMWOOD)
  • Grundlagen des Lean Managements
  • Design for Six Sigma
  • Multi-Generations-Plan
  • DMADV Roadmap
  • R&D Entwicklung mit DMADV
  • FMEA und QFD
  • Grundlagen der Statistik
  • Minitab Starter
  • Prozessfähigkeit (CP/CPK)
  • Grundlagen der Unternehmensführung
  • Unternehmensentwicklung
  • Werte, Ziele, Kultur
  • Unternehmensstrategie
  • Balanced Scorecard (BSC)
  • Projektmanagement (PMI)
  • Business Development
  • Business Modelle
  • Industrie 4.0
  • Digitalisierung
  • Innovationsmanagement
  • Big Data
  • Smart Products- /Objects
  • Value Based Services
  • Digitale Transformation
  • KMU und Industrie 4.0
  • Cloud Computing
AZAV

Die Alphadi Akademie ist seit mehr als 13 Jahren ein zugelassener Träger zur Förderung von Weiterbildungen gemäß der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV).

Business Development Manager - 1
Kostenlose Beratung direkt mit dem Trainer

+49 561 949 189 0

Es erfolgt eine persönliche fachliche Einstufung.

Weitere Seminare zu Business Excellence
OPEX Manager
Manager of Business Optimization
Business Leader (MTP)
Leadership Professional
Unsere Partner
Direkt persönlich Kontakt aufnehmen

+49 561 949 189 0

Nachricht hinterlassen